Die neue Valisera Gondel in der Silvretta Montafon

So wie die Menschen auch, entwickelt sich die Region Montafon mit der Zeit immer weiter. Bestens angelegte und gepflegte Pisten, sowie die große Auswahlmöglichkeit an Abfahrten, zeichnen die Silvretta Montafon schon eine ganze Weile aus. Um unseren Gästen hier im schönen Gaschurn den bestmöglichen Urlaub zu gewähren, sind wir immer weiter auf der Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten, Neuerungen und mehr Action und Abenteuer für Jedermann.

Das neueste Projekt, welches schon in der nächsten Wintersaison – genauer gesagt im Dezember 2021 - in Betrieb genommen werden soll, trägt den Namen der Valisera Bahn. Diese wird, nachdem sie 40 Jahre lang treu ihren Dienst geleistet und schon so manche Abenteuer miterlebt hat, grundsaniert und mit neuen Tal-, Mittel-, und Bergstationen ausgestattet. Der neu geschaffene Komfort und die rasche Bergfahrt, bieten den Ski- und Snowboardfahrern ein ganz neues Sporterlebnis. Hierbei dürfen natürlich auch die gastronomischen Angebote nicht fehlen. Zur Stärkung nach der Abfahrt oder für den Hunger zwischendurch werden Euch verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung stehen, die keinen Appetit ungestillt lassen.

Hier inmitten der wunderschönen österreichischen Alpen werden brandneue komfortable und erlebnisreiche Einstiegsportale, die größte E-Lade-Garage Vorarlbergs, barrierefreie Bahn-Zugänge und noch Vieles mehr entstehen, was Deinen Winterurlaub zum Besten bisher machen kann.

Auch der Bau der neuen Talabfahrt nach Gaschurn, die neben Abwechslung und Abenteuer für die Gäste auch den bequemen Vorteil bietet, von der Piste direkt bis zum Skibus zu fahren, der einen innerhalb weniger Minuten zurück zu den Alpenchalets bringt, und das restaurierte Schanzenzentrum in Tschagguns sind ein großes Plus für die stetig wachsende Region, die mit Fleiß und Herzblut in immer neuem Glanz erstrahlt.

Aus dieser Wintersaison blicken wir mit Zuversicht und Vorfreude auf die nächsten Urlaube und freuen uns, das schöne Montafon weiter mit Ihnen zu erkunden.


76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen