Silvretta Classic Rallye Montafon

Es ist wieder soweit!


Nachdem sie letztes Jahr nicht stattfinden konnte, startet im Juli aufs Neue die alljährliche Silvretta Classic Rallye durch das Montafon. Bereits zum dreiundzwanzigsten Mal kann man hier vom 01.07.-03.07.2021 180 kostbare Automobilklassiker bewundern. Ein Traum für jeden Oldtimer-Liebhaber, denn zugelassen sind nur Klassiker bis zum Baujahr 2001. Nachbildungen und modische Modifikationen finden hier keinen Platz!


Schnelle Autos und Höchstgeschwindigkeiten, das macht den Motorsport aus, doch die Oldtimerrallye ist alles andere als ein Wettbewerb. Hier geht es nicht darum, wer als erstes die Ziellinie überquert. Die Kandidaten müssen Geschicklichkeit und Genauigkeit im Umgang mit ihren Stoppuhren auf drei Etappen beweisen und verdienen so auf ihrer kleinen Reise Punkte.

Beginnen wird die 3-tägige Fahrt am 01.07.2021 in Partenen. 135 km über Bartolomäberg und Silbertal werden die Teilnehmer ihre Fahrzeuge führen.



Doch langweilig wird es bestimmt nicht, denn eine wunderschöne, farbenfrohe Landschaft wartet auf neugierige Blicke. Die zweite Etappe mit 318 km über Faschinajoch und Hahntennjoch endet in Gaschurn. Die Fahrer werden hier eine Aussicht auf idyllische Bergpanoramen der Silvretta-Hochalpenstraße werfen können, die nicht umsonst als „Traumstraße der Alpen“ bekannt ist. Anschließend rollen die Automobilklassiker auf den kurvigen Straßen von Vandans und laufen - schlussendlich – ins Ziel nach Schruns auf dem Kirchplatz ein.


Abschließend werden die auf der Fahrt gesammelten Punkte zusammengerechnet und der Gewinner wird gekürt. Ein letztes Mal können die kostbaren Oldtimer hier bewundert werden.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen